TECNIS Symfony von Abbott Laboratories



Heute bin ich über eine geheimnissvolle Aktien Empfehlung gestolpert,  die ich eigentlich  nur bekommen sollte wenn ich einen Börsenbrief abonniere.

Es ging um eine neuartige Technologie die das Sehen revolutionieren soll.

Die Tecnis symfony multifocal Linse.

Diese Technologie die aus dem Hause der Börsennotierten Aktiengesellsschaft Abbott Laboratories stammt soll ähnlich revolutionär sein wie die Einführung des industriell produzierten Insulins der Novo Nordisk und den Aktionären bei jetzigen Einstieg hohe Gewinne ermöglichen.

Infos zur Tecnis symfony multifocal Linse

Wenn es um die Behandlung des Grauen Stars sowie der Alterssichtigkeit geht kann die Implantation der Tecnis symfony multifocal Linse in Erwägung gezogen werden.

Die Kosten für die Implantation liegen z.B bei der Centro Klinik in Oberhausen zwischen € 680 und € 3.000 pro Auge.

Infos zur Tecnis symfony multifocal Linse in englischer Sprache findet man auf der Webseite der abbottmedicaloptics.

http://www.tecnisiol.com/eu/tecnis-symfony-iol.htm

Weitere Infos zur TECNIS Symfony Linse in deutscher Sprache sind auf der von der Centro Klinik in Oberhausen online gestellten Infoseite zu finden.
http://www.multifokallinse.de/tecnis-symfony-multifokallinse.html

Infos zur Abbott Aktie

http://www.finanzen.net/aktien/Abbott_Laboratories-Aktie

Aktueller Aktienkurs

Abbott Laboratories Aktie
WKN: 850103 / ISIN: US0028241000
ABT

33,20 EUR 04.05.2016 FSE
38,07 USD 04.05.2016 NYSE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.