DAX startet mit Gap bei 12600

Mit einer ordentlichen Kurslücke (12600 Punkt) zum Schlusskurs von Freitag (12300 Punkte)startet der DAX in die neue Börsenwoche die auch gleichzeitig der Start eines neuen Börsenmonats ist.

Gründe für den starken Auftakt können auf die Annäherung der beiden Kontrahenten im Handelsstreit sein.

Die USA hatte ja schon im Vorfeld des G20 Gipfels erste Signale nach China gesendet,in dem sie das Handelsverbot von US Firmen wie Google mit Huawei aufgehoben haben.

Allen eine erfolgreiche Börsenwoche.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.