Pro7sat1 es ging schnell wieder zurück



Nach der Meldung dass der Berlusconi TV Konzern Mediaset bei ProSieben mit 9,6% eingestiegen ist, ging der Kurs bereits vorbörslich bis knapp über 16 Euro

Doch leider hielt er sich dort nicht lange.

Aktuell steht ProSiebenSat.1 Media bei nur 15,09 (+2,90 %) gegenüber dem Vortag 14,66 Euro.

Ich bin mit einem Knock-out Call Optionsschein schon ein paar Wochen dabei.

Dieser erfreute sich am Morgen mit einem schönen Plus.

Unlimited Turbo Optionsschein auf ProSiebenSat.1 WKN: PZ7Z7W / ISIN: DE000PZ7Z7W2
Mein Einstiegskurs war 0,53 €.

Nun ist er wieder leicht im Minus.

Grüße Lothar

10 Kommentare

  1. Ich war gerade mal auf joyn.de … dagegen ist maxdome der Heilige Gral der Unterhaltung! Warum sollte man sich so einen Schrott im Streaming anschauen? Da tut es doch auch ein TechniSat Festplatten Receiver, damit man zeitversetzt einsteigen und bei Werbung einfach schnellen Vorlauf machen kann. Wenn man von diesem Schrott mal eine Folge verpasst ist es doch auch nicht schlimm.

    Gruß

    Rainer

  2. Ich habe mir das noch nicht angeschaut.
    Ist wohl ähnlich dem alten 7TV.

    Nur kann man auf joyn wahrscheinlich die individualisierte Werbung einbinden für die die Kooperation mit RTL geschlossen wurde.

    Ist was für Leute die kein Geld für PayStreaming ausgeben wollen.

    20 Euro ist sicherlich ein realistisches Ziel für die nächsten Wochen und Monate.

    Mal sehen wann mediaset die Katze aus dem Sack lässt. Die schnappen sich doch nicht ohne Grund 10% nur um die zu hodln.

    Da ist noch viel Fantasie drin.

    Grüße Lothar

  3. Zurzeit scheint es wohl doch eher short zu gehen.

    Aktueller Kurs 13,88 €
    Mein Knock-out call den ich bei 0,53 bekommen habe ist jetzt für 0,47 zu haben.

    Grüße Lothar

  4. Mit diesem Joyn kann man doch nicht wirklich einen hintern Ofen hervorlocken. Wie funktioniert das dort mit der Werbung? Am Anfang habe ich zumindest keine gesehen. Für einen längeren Test bin ich leider nicht asozial genug. 🙂

    Ist wie mit YouTube. Wer sich dass mit vorgeschaltener Werbung anschaut, der ist halt noch nicht im digitalen Zeitalter angekommen.

    Gruß

    Rainer

  5. Keine Ahnung wie das funktioniert mit der Werbung.

    Ich schaue pro7sat1 erst wieder wenn die NFL Saison beginnt.

    Das ist es dann auch wohl.

    Na ja die 20 Euro sollen aber noch mal kommen.

    Obwohl heute ist für mich ein “an alles Zweifeln” Tag.

    Grüße Lothar

  6. Vielleicht auch mitten drin. Egal.

    Deine Bitcoins laufen doch wie geölt. Da musst du doch nicht zweifeln. Bist doch schließlich kein verkaufender Depp wie ich. Da kann man zweifeln und dem schönen Geld nachtrauern. Da hätte man auch Party mit machen können. 🙂 Den meisten Ersatzteil-Schrott bekomme ich vermutlich nie verkauft.

    Gruß

    Rainer

  7. Ja, mag sein.

    Warum das heute über 5 Prozent runter ging weiß ich auch nicht.

    Keine News diesbezüglich heute.
    Vielleicht liest man morgen was.

    Eine Interessante Theorie habe ich gelesen.

    Nach exDiv wurde die Dividende vom Kurs abgezogen und es ging runter.

    Es enstand ein Gap und dieses Gap könnten Trading Robots haben schließen wollen und es ging Long.

    So oder so ähnlich.
    Muss man mal beobachten wie das in Zukunft läuft.

    Grüße Lothar

  8. Ohjeee … aktuell fast 50 % im Verlust. Hoffentlich kommt noch die Trendwende vor dem Knockout. Als Hobby-Charttechniker kann ich dir leider keine positiven Chart-Signale geben.

    Gruß

    Rainer

  9. Ja so ist es halt.
    Keine News werden in diesen Tagen von den shorties überall für leerverkäufe und abverkäufe genutzt.

    Grüße Lothar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*