proSiebenSat 1 Aktie: kauft Mediaset noch mal nach?



Guten Abend liebe Leser,
Der Titel des Beitrages “Kauf Mediaset noch mal nach” basiert nur auf einem Gedankenspiel von mir.

Heute im Laufe des Tages hat die Pro7Sat1 Aktie knapp 3% tiefer notiert als gestern.

Der aktuelle Kurs liegt bei 13,03 Euro.

Nachdem die Mediaset schon knapp 10% an pro7sat1 hält, könnten die doch eigentlich den niedrigen Kurs nutzen, um ihren Anteil noch weiter auszubauen.

Dies auch im Hinblick darauf dass Mediaset-Chef Pier Silvio Berlusconi schon Anfang Juli durchblicken ließ dass man sich vorstellen könnte mehr Anteile an ProSiebenSat1 zu erwerben.

Wenn man nun weiter mit dem Gedanken spielt, könnte es sogar zu einer Übernahme durch Mediaset kommen, oder?

Ich selber halte Open end Knockout call Optionsscheine auf Pro7Sat1 und würde mich freuen wenn es mal wieder in die andere Richtung geht mit der Aktie.

Grüße Lothar

1 Kommentar

  1. Der gute Silvio besaß mal 45 % vom alten Tele 5. Damals war Tele 5 toll. Heute eher ein Sender, der aussortiert und gelöscht gehört.

    Was will er komplett mit Sat1Pro7? Die neue Streaming Bude ist doch im Grunde bis jetzt auch nur Ramsch und macht sich dann selber Konkurrenz mit dem linearen Sender. So ähnlich wie bei Leo Kirch mit seiner Sat1 Beteilung udn seinem Pay TV DF1.

    Ich warte mal weiter, ob mein System dieses Jahr noch ein Kaufsignal im Wochenchart gibt.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*