• So. Jul 25th, 2021

Finanz News

Hier gibt es regelmäßig Finanz News und informative Finanzartikel

Trickbetrüger geben sich als Experten für Forex-Trading aus

Vonfinanzenews.de

Feb 17, 2021

Über soziale Medien sind immer wieder Leute unterwegs, die über Schneeballsysteme andere Leute betrügen wollen. Insbesondere auf Instagram findet man häufig Menschen, die einen anschreiben und unbedingt wollen, dass man am eigenen Business teilnimmt. Im Folgenden wollen wir einen speziellen Fall dieser Betrüger aufklären, sie geben sich als Forex-Trading Experten aus.

Man wird auf Instagram angeschrieben oder angerufen

Auf Instagram erhält man in den meisten Fällen eine Nachricht von jemandem, der einen kennen lernen will. Ziemlich früh wird die andere Person anfangen, über Business zu reden und darüber, was sie gerade unternimmt. Dann wird sie das Thema darauf lenken, ob man nicht Forex-Trading lernen will, da man hier mit am meisten Rendite am Finanzmarkt kriegen kann.

Sie erzählen einem von einer Akademie

Anschließend geben sich diese Leute als Experten aus, die Herren über eine riesige Community sein sollen. Diese Community soll laut diesen Leuten das nächste große Ding werden, jeder einzelne wird irgendwann an Reichtum gelangen, man wird an der Wallstreet sitzen und feiern. Zuvor muss man jedoch den Kurs durchgehen, häufig muss man dafür erstmal einen Preis bezahlen, lediglich um an Zoom.Meetings und dergleichen teilzunehmen.

Sie reden einem ein, man soll auf andere nicht mehr hören

Ein riesiges Problem ist, dass es sich hierbei um sektenähnliche Gruppierungen handelt. Man soll nicht nur an irgendeinem Kurs teilnehmen, sondern man wird Teil einer riesigen Community. Sie greifen die eigenen Träume und Sehnsüchte auf und reden einem etwas von einem heftigen Lifestyle und viel Geld vor, selbst tun sie alles, um lediglich den Anschein zu erwecken, viel Geld zu haben.

Damit ihr Betrug nicht auffliegt, reden sie einem immerzu ein, dass die anderen Leute nur Neider sind, wenn sie einem von dieser Sache abraten. In diesem Falle ist es jedoch tatsächlich besser, auf die anderen zu hören und sich nicht auf die Betrüger einzulassen. Folgende Sätze kriegt man u.a. zu hören:

  • Die anderen wollen dich von deinem Traum abhalten!
  • Sie sind nur neidisch!
  • Wart ab, bis die dein Geld sehen!
  • Verlass dich auf uns, die wissen doch nichts.

Das Problem: Man muss Geld bezahlen, um Geld zu verdienen

Hierbei handelt es sich in der Regel um ein Schneeballsystem, man muss anfangs kleine Beträge bezahlen, um Sachen zu bekommen, mit denen man anschließend Geld verdienen soll. Beispielsweise wird man auf die eigene Trading-Plattform verwiesen und man soll über diese traden, tatsächlich wird man jedoch hinterrücks abgezogen. In der Regel liegen auch Stufenpläne vor, nach denen das Einkommen skaliert wird. Die höchste Stufe verdient dann beispielsweise eine Millionen Euro passiv im Monat, das zu erreichen ist jedoch absolut unmöglich.

Fazit

Durch diesen Guide kann hoffentlich der ein oder andere den nächsten Trickbetrüger erkennen und sich in keinster Weise auf deren Angebote einlassen. Es handelt sich um Schneeballsysteme, die ihre Opfer in Communitys einschließen wollen, um sie anschließend finanziell auszubeuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.