• Di. Sep 21st, 2021

Finanz News

Hier gibt es regelmäßig Finanz News und informative Finanzartikel

Hallo liebe Leser,

in diesem Beitrag über die Coinbase Aktie möcht eich ab sofort regelmäßig aktuelle News posten die es zur Coinbase Aktie zu recherchieren gibt.
Vorweg kurz was allgemeines zu Coinbase und die Coinbase Aktie.

Wer in letzter Zeit viel mit Kryptowährungen zu tun hatte, ist um das Unternehmen Coinbase nicht umher gekommen. Hierbei handelt es sich um eine Corporation, die sich hauptsächlich durch den Vertrieb von Kryptowährungen profiliert hat. Unter anderem werden hier klassische kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash und der Litecoin gehandelt. Getauscht werden können die Produkte des Weiteren in offizielle Währungen wie den Euro.

 

Coinbase – Die Gründungsphase

Gegründet wurde das Unternehmen im Sommer 2012 durch Brian Armstrong und einen seiner Kollegen. Dabei war das Unternehmen anfangs das Produkt eines Wettbewerbes von einem englischen Gründerzentrum. Aus diesem Wettbewerb sind zahlreiche weitere weltberühmte Unternehmen vorgegangen, darunter reddit und Airbnb. Seit 2012 ist das Unternehmen dabei massiv gewachsen, heute ist es eine der Standard Plattformen für den Handel mit Kryptowährungen. Bis dahin musste jedoch zahlreiches Risikokapital investiert werden, wobei einige Investitionsrunden erfolgt sind, die das Unternehmen schnell anwachsen ließen.

Die Produkte von Coinbase

Zwei Produkte sind die hauptsächlichen Profitbringer dieses Unternehmens. Eines dieser Produkte ist die Global Digital Asset Exchange bzw. die Coinbase Exchange, die quasi als Börse für Kryptowährungen dient. Gleichzeitig gibt es jedoch eine Cyberwallet für Kryptowährungen, damit man hier die Coins einfach lagern kann. Da beim Handel mit Kryptos gegebenenfalls externe Programme ausgeführt werden müssen, gibt es in die Software eingebaut eine Programmierschnittstelle für Entwickler und Verkäufer. Dadurch können externe Programme in das Programm Coinbase eingebunden werden und man kann automatisierte Zahlungsvorgänge einleiten.

Sehr praktisch ist, dass man den Handel direkt über offizielle Währungen wie den US-Dollar tätigen kann. Folglich muss man nicht zuerst auf einer anderen Software diese Währungen in irgendwelche Coins umtauschen, um mit diesen den Handel zu treiben.

Seit Neuerem erst an der Börse

Seit seiner Gründung hat dieses Unternehmen einen ordentlichen Lauf hingelegt und es spielt heute auf jeden Fall unter den globalen Playern. Das erkennt man allein schon daran, dass im April 2021 der Börsengang des Unternehmens stattfand. Das zeigt noch einmal besser, wie wichtig dieses Unternehmen unter den Handelsplattformen für Kryptowährungen ist. Nicht selten findet man zahlreiche Coins nirgendwo anders als bei Coinbase.

Stimmen gegen das Unternehmen

Was die Usererfahrung angeht, gibt es noch einige Schwachstellen. So soll die Handelsplattform teilweise nicht erreichbar sein, was natürlich kritisch werden kann, wenn man kurzzeitig Coins verkaufen muss. Servereinbrüche waren in letzter Zeit zu vermerken, wobei der letzte große Einbruch im Mai 2017 stattfand, da hier unerwartet hohe Handelsraten auftraten. Darüber hinaus hat das Unternehmen Hohn dafür geerntet, im Juni 2017 den Handel von Ethereum ausgesetzt zu haben, da hier ein rapider plötzlicher Preisverfall eingetreten war. Angemerkt werden muss, dass Coinbase Nutzer entschädigen wollte, die zu rapide Verluste eingefahren hatten, die Usererfahrung liegt dem Unternehmen also sehr nah am Herzen.

Der sogenannte Coinbase-Effekt

Das Unternehmen nimmt eine derart besondere Rolle ein, dass es in der finanziellen Welt bereits seinen eigenen Effekt hat. Hierbei handelt es sich um einen Preisanstieg von Kryptowährungen, der dann stattfindet, wenn der Coin zum Verkauf auf einer der dominanten Handelsplattformen angeboten wird. So hat man in der Vergangenheit beobachten können, das Coins extrem steil im Preis ansteigen, wenn zuvor die News publiziert wurden, dass große Handelsplattformen wie Coinbase mit diesen Währungen handeln. Dieser sehr spezielle Effekte wird von zahlreichen Programmieren geliebt, die ihre eigenen Coins auf dem Markt bringen wollen.

Fazit

Coinbase ist einer der größten Player im Bereich der Kryptowährungen, wodurch diese Handelsplattform eine herausragende Bedeutung einnimmt, die sich auf den gesamten Markt auswirkt. Es hat seinen Grund, dass es einen eigenen Effekt gibt, der nach diesem Unternehmen benannt wurde und der ein Marktphänomen beschreibt. Wenn man also mit Kryptowährungen zu tun haben möchte, kommt man um dieses Unternehmen nicht mehr umher.

Daten zur Coinbase Aktie

  • WKN: A2QP7J
  • ISIN: US19260Q1076
  • Symbol: COIN

Quartalszahlen Termine:

Datum Quartalzahlen Coinbase Aktie
10.08.2021 Q2 Quartalszahlen 2. Quartal 2021

Aktuelle News zur Coinbase Aktie

An dieser Stelle werde ich nun versuchen regelmäßig neue und aktuelle News zur Coinbase Aktie zu posten.

Hier möchte ich auch alle Leser und Coinbase Aktionäre herzlich einlasen wichtige News als Kommentar zu posten wenn sie hier noch nicht stehen sollten.

Einfach die News im Kommentar zusammenfassen und einen Link zur Quelle setzten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.