Quartalszahlen Tag: U.a Wirecard, Commerzbank, ProSiebenSat1



Guten Morgen liebe Leser,
Heute ist für einige Aktiengesellschaften Quartalszahlen Tag.

Mit besonderer Spannung werden die Zahlen von Wirecard,Commerzbank und ProSiebenSat1 erwartet.

Hier ist vor allem die Wirecard Aktie im Fokus der Anleger und Medien.

Die letzten Wochen konnte Wirecard mit vielen Meldungen über neue, teils hochkarätige Kooperationen, Fantasie in die Aktie bringen.

Heute muss dies mit Zahlen untermauert werden.

Die Anleger sehen diesem Tag optimistisch entgegen.
Bereits im gestrigen Handelstag hat die wirecard-aktie stark zugelegt und ist bis 152,50 Euro auch nachbörslich noch gestiegen.

Ich selber bin mit knock-out Optionsscheinen auf der Long Seite bei Wirecard, Commerzbank und ProSiebenSat1 investiert.

Grüße Lothar

1 Kommentar

  1. Wirecard: ein Ebitda von €184,1 Mio (VJ: €135,8 Mio, Prognose: €185,0 Mio)

    Nicht geliefert wie erwünscht und deswegen gibt es eine Fahrt in den Keller. Wie ich geschrieben hatte, dass sind fast 0,5 % schlechter als erwartet.

    Langfristig sollte man aber trotzdem auf Long eingestellt sein.

    Ich bin immer noch mit 4 CFD Aktien, die mich schon 0,31 Euro Swap gekostet haben, in Wirecard. Pro7 und CoBa habe ich nur in der Beobachtung.

    Gruß

    Rainer

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*