Wie und wo kann man Bitcoin kaufen und verkaufen?



Spätestens seit Dezember 2017 ist die Kryptowährung Bitcoin auch in den Massenmedien sehr bekannt geworden.
Allzu überraschend ist die Tatsache nicht, da der Bitcoin damals einen mehr als atemberaubenden Kursanstieg feierte.
Von daher ist das Interesse am Kauf der Kryptowährung selbstverständlich ebenfalls gestiegen, doch für einen Neuling kann es zu Beginn ein wenig überwältigend sein.

Wie und wo ist es möglich Bitcoin zu kaufen.

  • Bitcoin Wallet erstellen
  • Handelsplattform für Bitcoin suchen
  • Identifikationsdokument für die Verifizierung zur Hand haben.
  • Gewünschte Menge an Bitcoin kaufen
  • Gekaufte Bitcoin sicher in der Wallet aufbewahren

Bitcoin Wallet erstellen

Zunächst ist es empfehlenswert sich eine Bitcoin Wallet vor dem Kauf zu erstellen.
Dabei gibt es eine unterschiedliche Auswahl an Wallets, da entweder Desktop Applikationen oder reine Online Wallets zur Verfügung stehen.

Handelsplattform für Bitcoin suchen

Als Nächstes wird eine Handelsplattform für Kryptowährungen gewählt.
Die unterschiedlichen Handelsplattformen unterscheiden sich in ihren Gebühren, welche beim Kauf und Verkauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen erhoben werden.
Auch gibt es einige Anbieter, welche eine Einzahlungsgebühr verlangen können, von daher empfiehlt es sich die Preise vor Anmeldung zu vergleichen.

Identifikationsdokument für die Verifizierung

Nach der Auswahl der passenden Handelsplattform ist es meist erforderlich Identifikationsdokumente bereitzuhalten, da nahezu jeder Anbieter einen Identifikationsnachweis erfordert.

gewünschte Menge an Bitcoin kaufen und in der Wallet aufbewahren

Sobald die Identifikationsprüfung durchlaufen ist, kann nun die gewünschte Menge an Bitcoin gekauft werden.
Dabei ist es nicht erforderlich gleich einen ganzen Bitcoin zu kaufen, da es auch möglich ist ihn in Bruchteilen zu kaufen.
Dabei wird die Summe eingegeben, welche ausgegeben soll und die Handelsplattform rechnet dann aus wie viel Bitcoin ausgezahlt werden.
Sobald die Transaktion durch und nun in Besitz von Bitcoin ist, empfiehlt es sich diese an die eigene Wallet zu senden, da dies sicherer ist.

Wie verkaufe ich Bitcoin.

Es ist bei allen Handelsplattformen auch möglich Bitcoin wieder zu verkaufen.
Dabei werden die Bitcoin von der eigenen Wallet an die Handelsplattform gesendet und verkauft diese zum aktuellen Verkaufspreis gegen eine Verkaufsgebühr.

1 Kommentar

  1. Hi Lothar,

    danke für den informativen Beitrag. Eventuell schreibst Du noch mal einen Artikel über diese 250€-Masche, die bei Facebook & Co. öfters mal die Runde macht;)

    Es ist unglaublich, wie viele Accounts da mal wieder gehackt worden sind!

    VG, Sven

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*