Iban-Wallet – Von zu Hause aus investieren



Aktuell verbringt man die meiste Zeit zu Hause und schaut sich im Internet nach den verschiedensten Dingen um. Dabei fallen vielen schon jetzt die Preisanstiege auf, die es bei viele Waren zu verzeichnen gibt. Auch die aktuelle Situation macht vielen deutlich, dass Rücklagen entscheidend sein können. Menschen werden in Kurzarbeit geschickt und Gastronomen stehen für dem Bankrott. Mit Geld auf der hohen Kante sind solche Dinge leichter zu verkraften und schaffen zumindest ein wenig Raum, um Luft zu holen. Investments sind die Möglichkeit, um sich mit schon kleinen Beträgen auf lange Sicht eine Rücklage zu schaffen, auf die jederzeit zugegriffen werden kann. Es ist also die richtige Zeit, um sich mit den Finanzen zu beschäftigen und von zu Hause aus zu investieren und am leichtesten geht das mit Iban-Wallet.

Alles von zu Hause aus erledigen

Auch für Menschen, die sich im Vorfeld noch nicht mit dem Thema Investment beschäftigt haben, ist Iban-Wallet die perfekte Anlaufstelle, um endlich den Schritt zu wagen. Es zeigt sich derzeit, wie wichtig eine zukunftsorientierte finanzielle Planung ist und welche seelische Belastung es sein kann, wenn sie nicht schon in der Vergangenheit getroffen wurden. Iban-Wallet hilft auch Neulingen auf diesem Gebiet, sich jetzt von der Couch aus mit Investitionen zu beschäftigen und so für eine sorgefreie Zukunft zu sorgen.

So geht’s

Nach der kostenlosen Anmeldung, die schnell durchlaufen ist, stehen einem verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Wer sich noch nie mit dem Thema beschäftigt hat, kennt wahrscheinlich nur aus Filmen die Investitionen, die in den mehrstelligen Bereich gehen, aber das ist ein Irrtum. Bei Iban-Wallet bietet sich gerade für Anfänger die Möglichkeit, mit nur einem Euro schon eine Investition zu tätigen. Die komplette Transparenz ermöglicht es zudem, immer auf dem Laufenden zu sein, wenn es um die Investition geht. Dabei fällt die Rendite natürlich nicht so hoch aus, aber man bekommt ein Gefühl. Iban-Wallet hilft sogar dabei, interessante Investments zu finden und bietet dem Investor verschiedene Kampagnen an. Die schnelle Rückführung ermöglich es obendrein, sein Geld direkt wieder auf das Konto buchen zu lassen und so eine ständige Liquidität zu erhalten.

So leicht investiert man von zu Hause aus

Verschiedene Konten ermöglichen verschiedene Investitionsmöglichkeiten und dementsprechend auch unterschiedliche Renditen. Dabei ist für jeden Investor eine passende Option dabei, wobei nicht nur Anfänger eine umfangreiche Unterstützung für das Investment erhalten.

Die verschiedenen Konten auf einen Blick:

  • Das Basis Konto

Bei diesem Konto ist es mit einer Investition von einem Euro eine Rendite von 2,5% zu erzielen. Ideal für Einsteiger ist dieses Konto mit keiner Laufzeit verbunden und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

  • Iban-One Konto
    Bei diesem Konto handelt es sich um die nächste Stufe, die mit einem Investment von mindestens 1.000 Euro verknüpft ist, jedoch auch eine Rendite von 3,5% abwirft. Mit einer Mindestlaufzeit von einem Jahr können sich hier also schon ein paar Rücklagen sammeln.
  • Iban-Markt Konto
    Satte 4% Zinsen, die mit einer Laufzeit von 3 Jahren verknüpft ist, bieten dem Investor genug Zeit, um sich zurückzulehnen. Die Mindestinvestition ist dabei gleich wie bei dem Iban-One Konto und liegt bei 1.000 Euro.
  • Iban-Dynamisch Konto
    Das Konto für Unternehmen und Menschen, die mit einer Mindestinvestition von 50.000 Euro und einem Zinssatz von 6% wirklich eine Rendite kassieren wollen. Die Laufzeit liegt bei dem höchsten Konto bei 5 Jahren.

Auf einen Blick:

  • Investitionen schon ab einem Euro möglich,
  • 100% kostenlos,
  • direkte Liquidität durch schnelle Rückführung,
  • höchste Sicherheitsstandards,
  • keine Kreditkarte nötig.

Zusammengefasst

Gerade in der aktuellen Zeit kann man von zu Hause aus an die Zukunft denken und dementsprechend agieren. Mit einer Investition, die sich schon im kleinen Rahmen belaufen kann, können so über die Zeit Rücklagen geschaffen und jederzeit überwacht und zurückgeführt werden. Die ideale Möglichkeit, um sich das erste Mal mit Investitionen zu beschäftigen und so ohne Risiko neue Erfahrungen zu machen und zugleich an die Zukunft zu denken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*