Wechsel der KFZ-Versicherung: Stichtag ist der 30. November



Am 30. November ist es wieder so weit. Das ist der Stichtag für alle, die ihre Kfz-Versicherung wechseln oder kündigen möchten.

Wer bis zu diesem Datum seinem Versicherer schriftlich mitgeteilt, dass er seinen Vertrag kündigen möchte, der kann sein Auto zum Jahreswechsel bei einer anderen Gesellschaft versichern. Und das kann sich finanziell merklich lohnen. Im besten Fall spart der Kunde mehrere Hundert Euro im Jahr dadurch.

Um den richtigen Versicherer zu finden, sollte der Kunde vorab so viele Anbieter wie möglich miteinander vergleichen. Denn die Preisunterschiede sind sehr groß und auf keinen Fall ist es nicht ratsam, den Vertrag beim erstbesten Anbieter abzuschließen. Jede Gesellschaft kann ihre Preise selber festlegen und für spezifische Merkmale Nachlässe auf den Beitrag anbieten. Aber bei der riesigen Anzahl von Anbietern ist es für den Interessenten fast unmöglich den Überblick zu bewahren. Mit viel Zeit schafft er es bei einigen wenigen Anbietern Angebote einzuholen. Das reicht aber nicht, um das günstigste Angebot zu finden.

Einfacher geht es mit einem KFZ-Versicherungsvergleich im Internet. Dort hinterlässt der Kunde einmalig seine persönlichen Daten und Merkmale, die für Preisnachlässe entscheidend sind. Darunter fallen unter anderem Garagenfahrzeuge oder Neufahrzeuge. Danach erstellt erhält der Interessent eine Liste mit verschiedenen Angeboten, die ganz individuell auf ihn abgestimmt sind. Daraus kann er sich das beste Angebot aussuchen. Der Online-Vergleich ist völlig kostenlos und unverbindlich.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*